vision blog
,




lastvisits
visitor like
Search Engine


Dear visitor of the vision blog , this topic Die richtige Fußstellung auf dem Snowboard ermitteln has been prepared and chosen. Information last updated on today 27/06/2022

Die richtige Fußstellung auf dem Snowboard ermitteln

last update since 6 Day , 22 hour
12015 view

Auf der Piste



Setzt du deinen linken Fuß nach vorne fährst du in Regular-Stellung. Schnallst du dein Board zum Fahren fest oder wirfst einen Blick auf deine Bindung findest du schnell heraus welche Fußstellung du fährst. Bei der Regular-Stellung führt der linke Fuß und der rechte Fuß wird zum Lenken hinten platziert. In dieser Fußstellung drehst du deinen Kopf während der Fahrt nach links.



Platzierst du deinen rechten Fuß vorne fährst du in Goofy-Stellung. Die zweite Möglichkeit besteht darin den rechten Fuß zum Führen vorne zu platzieren und das Board mit dem linken Fuß von hinten zu steuern. Bei dieser Fußstellung drehst du deinen Kopf während der Fahrt nach rechts.


Tests zur Ermittlung deiner Fußstellung



Versuch mit deinen Socken über einen rutschigen Boden zu gleiten. Solltest du Schuhe anhaben zieh sie zunächst aus sodass du in Socken auf dem Boden stehst. Wenn du bereit bist nimm Anlauf und mach einen Sprung nach vorne. Versuch auf beiden Füßen zu landen. Gleite nach vorne bis du zum Stehen kommst. Schau dir die Position deiner Füße an – den vorderen Fuß solltest du auch auf deinem Board nach vorne stellen.

Hast du beispielsweise während des Gleitens deinen rechten Fuß nach vorne gestellt ist möglicherweise die Goofy-Stellung die richtige für dich.
Bei diesem Test besteht ein geringes Risiko dass du ausrutschst und hinfällst. Daher solltest du ihn an einem Ort durchführen der frei von Möbelstücken Hindernissen und anderen Leuten ist. Willst du auf Nummer sicher gehen kannst du zum Schutz einen Helm tragen oder einen der anderen Tests ausprobieren.



Lass dich von hinten schubsen. Frag jemanden um Hilfe der sich hinter dich stellt und dich nach ein paar Minuten spontan leicht von hinten schubst. Dabei sollte die Person darauf achten mit welchem Fuß du zuerst auftrittst. Der Fuß mit dem du zuerst auftrittst um nicht hinzufallen sollte auch beim Snowboarden vorne stehen.
Trittst du zum Beispiel mit dem linken Fuß zuerst auf solltest du möglicherweise eine Regular-Setllung auf deinem Board fahren.


Spiel mit ein paar Freunden Tauziehen. Nachdem ihr ein paar Sekunden lang so kräftig wie möglich gezogen habt bleibt alle still stehen. Schau dir deine Fußstellung an. Den vorne stehenden Fuß solltest du auch auf dem Board nach vorne stellen.
Neigst du beim Tauziehen beispielsweise dazu deinen linken Fuß nach vorne zu stellen solltest du dein Board möglicherweise in Regular-Stellung fahren.


Steig eine Treppe hinauf. Stell dich an das untere Ende einer Treppe. Stell dich nah genug heran damit du mit dem ersten Schritt auf der ersten Stufe trittst. Fang anschließend damit an die Stufen hochzugehen. Der Fuß mit dem du vorangehst sollte auf deinem Board hinten stehen.
Forschungsquelle





Machst du zum Beispiel mit deinem rechten Fuß den ersten Schritt ist wahrscheinlich die Regular-Stellung die richtige für dich.
Die Problematik besteht bei diesem Test darin dass man zu viel darüber nachdenkt und möglicherweise mit dem anderen Fuß zuerst auftritt obwohl man es normalerweise mit dem anderen tun würde. Versuch dich nicht zu sehr auf den Test zu konzentrieren – du kannst zum Beispiel eine Zeitschrift mitnehmen und vor dem Test ein wenig darin lesen um dich zu entspannen und dich abzulenken. Anschließend gehst du schlagartig einen Schritt nach vorne.



Schieß einen Ball. Schnapp dir einen Fußball und halte ihn mit den Händen fest. Lass ihn fallen und schieß ihn kräftig nach vorne bevor er den Boden berührt. Der Fuß den du zum Schießen benutzt sollte beim Snowboarden hinten stehen.
Forschungsquelle




Wenn du zum Beispiel merkst dass du den Ball eher mit dem linken Fuß trittst solltest du wahrscheinlich in Goofy-Stellung fahren.


Schau dir einfach deine Fußstellung auf dem Skateboard oder dem Surfbrett an. Fährst du regelmäßig Skateboard oder gehst Surfen sollte sich die Fußstellung die du bei diesen Sportarten benutzt auch beim Snowboarden richtig anfühlen.
Stehst du zum Beispiel bei der Fahrt mit einem Longboard mit dem linken Fuß vorne ist es sehr wahrscheinlich dass du die Regular-Stellung auch beim Snowboarden benutzen solltest.


einfache Erklärung


Hast du vor zum ersten Mal auf die Piste zu gehen? Die Einstellung der richtigen Fußstellung gilt als eine der wichtigsten Grundlagen für Snowboardanfänger. Da beim Snowboarden die Vorderseite des Körpers zur Seite zeigt gibt es zwei Möglichkeiten der Fußstellung: bei der Regular-Stellung befindet sich der linke Fuß an der Vorderseite des Boards während bei der Goofy-Stellung der rechte Fuß vorne steht.
 


The sections of the vision blog are various de , worked to serve the visitor to make it easier for him to browse the site smoothly and take information. ... last modified today 27/06/2022





vision blog


aksmee